Kinder & Jugendliche

"Das glückliche Kind wird die zukünftige, zufriedene und selbstbestimmte erwachsene Person."

sylvie berchtold,

dipl. hypnosetherapeutin OMNI / NGH

Kinderhypnose ist etwas Wunderbares. Der Zugang zu den Kindern ist

grundsätzlich eher einfach. Kinder befinden sich oftmals den Tag hindurch in diesem natürlichen Zustand der Hypnose, des Tagträumens.

Sie können stundenlang fantasieren, in Rollen schlüpfen und sich ihren Vorstellungen hingeben. Ein wunderschönes Phänomen und ein sehr Natürliches zugleich.

Kinderhypnose ist verspielt und nutzt die Fantasie des Kindes um vorhandene Ängste, Probleme, Glaubensmuster oder Verhaltensweisen zu verändern und aufzulösen.

Da Kinder ohne Vorurteile sind und von Natur aus unvoreingenommen, sind sie einfach offen für Neues. Deswegen ist Kinder-Hypnose für Kinder besonders erfolgreich und angenehm. 

Weil Hypnose sich anfühlt wie Tagträumen und nichts, aber auch gar nichts mit Schlafen zu tun hat, finden Kinder sehr schnell Zugang zur Hypnose. Mit Fantasiereisen oder Gedankenspielereien werden Kinder in einen entspannten, wohligen Zustand gebracht, der ihrem Altersnaturel entspricht. 

In diesem Zustand lassen sich Blockaden, Emotionen und Probleme im Körper lokalisieren und in Bilder umwandeln. 

Kinder haben einen uneingeschränkten Zugang zu ihren Gefühlen und können diese unglaublich schnell in Bilder transformieren.  Diese Bilder kommen direkt vom Unterbewusstsein und lassen sich einfach bearbeiten, verändern und auflösen.

 

Da die mentale Entwicklung der Kinder noch nicht, wie beim Erwachsenen, über Jahre gefestigt und fertig entwickelt ist, lassen sich Veränderungen im Unterbewusstsein schnell erzielen.

                             

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now